Markt Markt Indersdorf Markt Markt Indersdorf Markt Markt Indersdorf
Luftaufnahme_Kloster.jpg
Klostertürme.JPG
Luftaufnahme_Markt2.jpg
0658.JPG
Luftaufnhame_Indersdorf.jpg
0594.JPG
Luftaufnahme_Markt.jpg
0595.JPG

Bürgerstiftung Markt Indersdorf

Die Bürgerstiftung Markt Indersdorf wendet sich an alle, die sich dem Markt Markt Indersdorf verbunden fühlen und das bürgerliche Engagement und das Zusammengehörigkeitsgefühl seiner Bürgerinnen und Bürger stärken und fördern wollen.

Gemeinsam sind wir stark! Durch unsere Bürgerstiftung können wir Projekte gezielt, unabhängig und nachhaltig fördern und unterstützen. Jeder kann Stifter werden. Hierfür ist kein großes Vermögen nötig, und als Stifter investieren Sie nachhaltig in gemeinnützige und soziale Projekte.

Damit die Bürgerstiftung Markt Indersdorf erfolgreich tätig sein kann, brauchen wir Ihre Unterstützung als Zustifter.

Nachfolgend weitere Informationen über die Bürgerstiftung Markt Indersdorf:

Überblick Bürgerstiftung Markt Indersdorf

Was ist eine Stiftung?

Bei einer Stiftung, so auch bei der Bürgerstiftung in Markt Indersdorf, steht neben dem Stiftungszweck die Erhaltung und möglichst die Erhöhung des Stiftungsvermögens im Vordergrund.
Dieses Vermögen bleibt auf Dauer erhalten, dessen jährlicher Ertrag dient ausschließlich der Erfüllung des Stiftungszweckes.
Durch Zustiftungen der Bürgerinnen und Bürger erhöht sich das Stiftungsvermögen und demzufolge der Ertrag des Vermögens zur Verwirklichung des Stiftungszweckes.

Merkmale der Bürgerstiftung Markt Indersdorf:

  • Die "Bürgerstiftung Markt Indersdorf" ist auf folgenden Gebieten zum Wohle der Bevölkerung des Markte Markt Indersdorf tätig:
    • Öffentliches Gesundheitswesen 
    • Jugend- und Altenhilfe
    • Kunst, Kultur, Denkmalschutz und Denkmalpflege 
    • Bildung, Ausbildung und Sport
    • Naturschutz und Landschaftspflege
    • Wohlfahrtswesen und mildtätige Zwecke
    • Rettung aus Lebensgefahr und Feuerschutz
    • internationale Gesinnung, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens inkl. der Förderung von Städtepartnerschaften (Heimatpflege und Heimatkunde, bürgerschaftliches Engagement zu Gunsten gemeinnütziger und mildtätiger)
  • Sie ist eine gemeinnützige, überkonfessionelle und überparteiliche Einrichtung von und für Markt Indersdorfer Bürgerinnen und Bürger.
  • Sie möchte eine nachhaltige Entwicklung Indersdorfs fördern und das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger stärken, indem sie gemeinnützige Organisationen und Projekte in Indersdorf gemäß des Stiftungszweckes finanziell unterstützt.

Gute Gründe für die Bürgerstiftung Mark Markt Indersdorf:

  • Ich kann dauerhafte Projekte im Markt Markt Indersdorf zur Förderung des Gemeinwohls unterstützen
  • Ich kann mit einer Zustiftung ein persönliches Zeichen setzen - für mich selbst, für meinen Lebenspartner, für meine Mitbürgerinnen und - bürger, für den Markt Markt Indersdorf.
  • Ich kann etwas von dem weitergeben, was ich selbst im Leben erhalten habe, und übernehme gesellschaftliche Verantwortung.
  • Ich kann meine Zuwendungen an die Stiftung steuerlich geltend machen.
  • Ich kann anonym oder öffentlich stiften und damit etwas ewig Wirkendes schaffen.

Gremien der Bürgerstiftung Markt Indersdorf

1. Die Stifter:
Bürgerinnen und Bürger, die sich der Gemeinde verbunden fühlen, bauen durch ihre Zustiftung das Vermögen auf, mit dessen Ertrag (Zinsen) der Stiftungszweck jährlich und auf unbegrenzte Zeit erfüllt werden kann.

2. Der Treuhänder:
DT Deutsche Stiftungstreuhand in Fürth

3. Der Stiftungsrat
Über die jährliche Verwendung der Erträge aus dem Stiftungskapital entscheidet der Stiftungsrat, der sich aus sieben Personen, bestehend aus dem 1. Bürgermeister, des Marktes Markt Indersdorf, einem Vertreter der Sparkasse Dachau (ohne Stimmrecht) und fünf Bürger/innen des Marktes zusammensetzt.
Alle Mitglieder werden jeweils für sechs Jahre durch den Marktgemeinderat berufen.

Mitglieder des Stiftungsrates:
Franz Obesser 1. Bürgermeister
Vertreter der Sparkasse Dachau (ohne Stimmrecht)
Dipl.-Ing. Karlheinz Pahler, Westerholzhausen
Johannes Sallinger, Markt Indersdorf
Gerhard Duda, Niederroth
Thomas Vötter, Markt Indersdorf
Anna Maria Geißler, Eichhofen

Projekte/Ausschüttungen

Ausschüttungsbetrag: 5.003,50 € 

Davon wurden in 2016 durch den Stiftungsrat der Bürgerstiftung Markt Indersdorf ausgeschüttet:

Institution: Kinderschutz e.V. 
Projekt: Tagesausflug, Ferienfahrt, Gartenmöbel zugunsten jugendlicher Flüchtlinge in der stationären Wohngruppe Arnbacher Straße
Ausschüttungsbetrag: 750,00 €
 
Gesamt Ausschüttung 2016: 750,00 €

Der Restbetrag von 4.253,50 € wird für soziale Zwecke/Projekte im Jahr 2017 verwendet werden.
Anträge können beim Markt Markt Indersdorf, Marktplatz 1, 85229 Markt Indersdorf eingereicht werden.

Förderantrag

Alle in Markt Indersdorf tätigen gemeinnützigen Organisationen, welche die Förderrichtlinien erfüllen, können Unterstützungsanträge an die Bürgerstiftung Markt Indersdorf stellen.

Die Unterstützung Not leidender Bürgerinnen und Bürger wird nach § 2 der Satzung insbesondere durch die finanzielle Begünstigung der in Markt Indersdorf mit den entsprechenden Funktionen betrauten gemeinnützigen Einrichtungen verwirklicht.

Alle gemeinnützigen Organisationen die eine Förderung beantragen wollen, bitte den Förderantrag ausfüllen und beim

Markt Markt Indersdorf
Marktplatz 1
85229 Markt Indersdorf

einreichen.

Zustifter/Unterstützer

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Sparkasse Dachau für das Engagement im Stiftungsrat und die kostenlose Führung des Kontos der Bürgerstiftung Markt Indersdorf.

Des weiteren bedanken wir uns auch bei allen Unterstützern der Bürgerstiftung Markt Indersdorf.

Ihre Hilfe

Wollen Sie Zustifter der Bürgerstiftung Markt Indersdorf werden?

Mit Ihrer Zustiftung können Sie: 

  • Projekte vor Ort unterstützen
  • bürgerschaftliches Engagement stärken
  • langfristig Gutes tun

Die Erträge, deren Verwendung von Ihnen durch eine offene Rechnungslegung genau verfolgt werden kann, kommen zu 100% dem Stiftungszweck zugute.

Zustiftungen sind wie Spenden steuerlich abzugsfähig.

Wenn Sie Zustifter der Bürgerstiftung Markt Indersdorf werden wollen, so überweisen Sie Ihre Zustiftung an das folgendes Konto:

Stiftergemeinschaft
Konto-Nr. 280 191 982
BLZ 700 515 40
Sparkasse Dachau
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Markt Indersdorf

Bei einer Zuwendung ab 200.- € ist bitte anzugeben, ob es sich um eine Spende oder Zustiftung handelt; eine Spende wird zeitnah ausgeschüttet, eine Zustiftung erhöht das Grundstockvermögen.

Bankverbindung

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft bei der Sparkasse Dachau:

Konto-Nr. 280 191 982, BLZ 700 515 40,
Verwendungszweck: Bürgerstiftung Markt Indersdorf

Alle aufklappen

Förderantrag und weitere Informationen